Dekarbonisierung beginnt mit Daten đŸŒ±

ÖKOTEC Energiemanagement GmbH erstellt Product Carbon Footprints fĂŒr die Chemieprodukte von GRILLO. Mit einem Fokus auf Transparenz und PrĂ€zision wurden fĂŒnf Anlagen bilanziert und Footprints fĂŒr 21 chemische Produkte erstellt. Die erfolgreiche Zertifizierung nach drei Standards markiert einen bedeutenden Schritt in Richtung unserer Nachhaltigkeitsziele.
Das Erreichen unserer Nachhaltigkeitsziele sowie die VerfĂŒgbarkeit nachhaltiger Produkte fĂŒr unsere Kunden hat fĂŒr uns oberste PrioritĂ€t! Gemeinsam mit der ÖKOTEC Energiemanagement GmbH wurde nun ein weiterer großer Schritt zum Erreichen unserer Nachhaltigkeitszeile unternommen: die Bilanzierung von fĂŒnf Anlagen an den Standorten Frankfurt und Duisburg und die Erstellung von Product Carbon Footprints fĂŒr 21 chemische Produkte. Die Produkte wurden anschließend erfolgreich nach drei Standards (ISO 14067, Greenhouse Gas Protocol und TfS-Standard) zertifiziert.
Wie sind wir gemeinsam mit Ökotec im Projekt vorgegangen?
Die Ermittlung des Product Carbon Footprints bei GRILLO erfolgte durch eine umfassende Analyse der chemischen Anlagen entlang der gesamten Prozesskette. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf die Unterteilung in Prozessschritte gelegt, um eine möglichst prĂ€zise Vermeidung von Allokation zu gewĂ€hrleisten. ZunĂ€chst wurden detaillierte Prozessfließbilder erstellt, um die AblĂ€ufe transparent darzustellen. Anschließend wurden sĂ€mtliche qualitative und quantitative In- und Outputs – sowohl Stoff- als auch Energieströme – fĂŒr ein GeschĂ€ftsjahr erfasst. Dabei wurden die relevanten Emissionsfaktoren berĂŒcksichtigt, um eine genaue AbschĂ€tzung des Carbon Footprints zu ermöglichen. Besonderes Augenmerk wurde zudem auf Prozessemissionen durch chemische Umwandlungen gelegt, um sicherzustellen, dass alle relevanten Quellen von Treibhausgasen erfasst wurden.
Die Product Carbon Footprints bringen zahlreiche Vorteile, wie die Identifikation von Einsparmaßnahmen zur Reduktion von Treibhausgas Emissionen oder der Verbesserung der Transparenz gegenĂŒber den Kunden.
„Mit der Erstellung der PCFs durch die Experten von ÖKOTEC haben wir einen wichtigen Schritt zur Erreichung unserer Nachhaltigkeitsziele getan, von dem auch unsere Kunden entlang der gesamten Lieferkette profitieren“, so Dr. Ingo BiertĂŒmpel, Leiter Forschung und Entwicklung bei GRILLO.

Weitere Themen

Nachhaltigkeit

Gemeinsam fĂŒr eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft

Wir bei GRILLO sind davon ĂŒberzeugt, dass Nach­haltig­keit kein Trend, sondern eine Not­wendig­keit ist. Daher haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Prozesse und Produkte kontinuierlich zu verbessern und einen positiven Einfluss auf die Um­welt und Gesellschaft zu nehmen. Wir setzen auf nach­haltige Lösungen wie ECO ZINC, Kreis­lauf­wirtschaft und eine CO2-reduzierte Produktion, um unseren Beitrag zum Klima­schutz zu leisten und eine lebens­werte Zukunft zu schaffen.

Service & Beratung

Unsere Expertise und Innovations­kraft zeichnen uns in der Branche aus. Mit unserer lang­jĂ€hrigen Erfahrung in der Her­stellung und Ent­wicklung von chemischen SpezialitĂ€ten und Zink­produkten bieten wir maß­geschneiderte Lösungen an. Durch unsere eigene Forschungs­einrichtung und diversen Kooperationen bleiben wir technologisch am Puls der Zeit. Unsere Kunden schĂ€tzen nicht nur die QualitĂ€t unserer Produkte, sondern auch unsere schnelle Lieferung und hervor­ragenden Kunden­service.

GRILLO Mediathek: Erfahren Sie mehr!

Von technischen DatenblĂ€ttern ĂŒber detaillierte PrĂ€sentationen bis hin zu Presseartikeln – in unserer Mediathek finden Sie alle Details ĂŒber unsere Produkte und Lösungen als Download.

Kontaktieren
Sie uns

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie unsere Beratung?