GRILLO-WERKE AG

Informationen
für unsere Nachbarn

Sicherheit ist unser oberstes Gebot!

Für Ihre und unsere Sicherheit

Informationen über unsere Sicherheitsmaßnahmen

Die GRILLO-Werke AG betreibt an den unten genannten Stand­orten Produktions­anlagen, in denen mit gefährlichen Stoffen um­ge­gangen wird. Diese Stand­orte unterliegen den erweiterten Pflichten der Stör­fall-Verordnung. Dem­ent­sprechend liegen Sicher­heits­berichte mit Konzepten zur Verhinderung von Stör­fällen und Alarm- und Gefahren­abwehr­pläne vor, die regel­mäßig und in Ab­sprache mit den Be­hörden aktualisiert und fort­geschrieben werden.

Alle Anlagen werden von den zuständigen Behörden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen laufend geprüft und genehmigt. Diese Genehmigungen berücksichtigen alle umwelt- und sicherheitsrelevanten Gesichtspunkte, wie Anlagensicherheit, Arbeitsschutz, Luftreinhaltung und Gewässerschutz sowie Abfallvermeidung, -verwertung und -entsorgung.

Mit dieser Information möchten wir Sie über unsere Sicherheitsmaßnahmen sowie das richtige Verhalten in Notfällen innerhalb und außerhalb der Standorte informieren.

Standort Duisburg

Information für die Nachbarn und die Öffentlichkeit am Standort Duisburg gemäß § 11 Abs. 1 Störfall-Verordnung: Notfallbroschüre „Wie Sie sich und andere bei Chemieunfällen schützen können“

Der Bezirksregierung Düsseldorf als zuständiger Behörde wurden die Betriebsbereiche der Grillo-Werke AG gemäß § 7 Abs. 1 Störfallverordnung angezeigt.

Datum der letzten Vor-Ort-Besichtigung nach § 16 Abs. 2 Störfall-Verordnung:
25.08.2022 und 30.08.2022
Bei Fragen zum Überwachungsplan sowie in allg. Umweltfragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Überwachungsbehörde:

Bezirksregierung Düsseldorf

Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
Telefon: 0211 475-0
www.bezreg-duesseldorf.nrw.de

Standort Frankfurt

Der Standort Frankfurt-Höchst informiert über eine eigene Webseite: www.ihr-nachbar.de auf der alle relevanten Informationen zur Verfügung stehen.

Hier steht ein Bürgertelefon (069 305-4000) als erste Anlaufstelle für betroffene Anwohner und ihre Fragen zur Verfügung. Notfallbroschüre „Wie Sie sich und andere bei Chemieunfällen schützen können

Dem Regierungspräsidium Darmstadt als zuständiger Behörde wurden die Betriebsbereiche der Grillo-Werke AG gemäß § 7 Abs. 1 Störfallverordnung angezeigt.

Datum der letzten Vor-Ort-Besichtigung nach § 16 Abs. 2 Störfall-Verordnung:
01.12.2020 und 02.12.2020

Bei Fragen zum Überwachungsplan sowie in allg. Umweltfragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Überwachungsbehörde:

Regierungspräsidium Darmstadt
Abteilung Arbeitsschutz und Umwelt Frankfurt
Gutleutstraße 114
60327 Frankfurt am Main
Tel.: 069 2714-5991
www.rp-darmstadt.hessen.de

Standort Goslar

Information für die Nachbarn und die Öffentlichkeit am Standort Goslar gemäß § 11 Abs. 1 Störfall-Verordnung: Notfallbroschüre „Wie Sie sich und andere bei Chemieunfällen schützen können“

Dem Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig als zuständiger Behörde wurden die Betriebsbereiche der GRILLO Zinkoxid GmbH und der GRILLO-Werke AG gemäß § 7 Abs. 1 Störfallverordnung angezeigt. Die Sicherheitsberichte nach § 9 Abs. 1 Störfall-Verordnung liegen der Behörde vor.

Die letzte Vor-Ort-Besichtigung bei der GRILLO Zinkoxid GmbH fand am 17.11.2023 statt.
Die letzte Vor-Ort-Besichtigung bei der GRILLO-Werke AG, Geschäftsfeld Zinkpulver, fand am 12.07.2023 statt.

Bei Fragen zum Überwachungsplan sowie in allg. Umweltfragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Überwachungsbehörde:

Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig
Ludwig-Winter-Straße 2
38120 Braunschweig
Telefon: 0531 354760
www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de

Unsere höchste Priorität 

„Der Schutz der Nachbarn und Mitarbeiter ist bei GRILLO oberstes Gebot. Niemand darf durch den Betrieb des Werks geschädigt, gefährdet oder unzumutbar belästigt werden. Dies ist oberster Grundsatz unserer Richtlinien zu Qualität, Sicherheit, Arbeits- und Umweltschutz.“

Ulrich Grillo, Vorsitzender des Vorstands

Weitere Themen

GRILLO Mediathek: Erfahren Sie mehr!

Von technischen Datenblättern über detaillierte Präsentationen bis hin zu Presseartikeln – in unserer Mediathek finden Sie alle Details über unsere Produkte und Lösungen als Download.

Kontaktieren
Sie uns

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie unsere Beratung?