AUS- UND WEITERBILDUNG

Ausbildung
Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann oder zum Industriemechaniker/-in bei uns?

Wir bilden aus:

INDUSTRIEMECHANIKER/IN

Ausbildungsinhalte

  • Manuelles und maschinelles Spanen
  • Trenn-, Umform- und Fügetechniken
  • Anwenden und Prüfen von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen
  • Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen
  • Prüfen von elektrotechnischen Komponenten und Komponenten der Steuerungstechnik
  • Planen und Steuern von Arbeits- und Bewegungsabläufen; Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
  • Feststellen, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen
  • Arbeits- und Betriebsrecht
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Dauer
3,5 Jahre

Zusatzqualifikation
Während der Ausbildung besteht die Möglichkeit, durch doppelqualifizierte Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen einen weiterführenden allgemeinbildenden Schulabschluss zu erwerben.

Beginn
1. September

Bewerbung:
Bitte bewerben Sie sich hier online über unser Bewerbungsportal.

INDUSTRIEKAUFFRAU/MANN

Ausbildungsinhalte

  • Einkauf und Materialbeschaffung
  • Prüfung von Rechnungen
  • Materialverwaltung
  • Produktionswirtschaft und Absatzwirtschaft
  • Lohn- und Gehaltsabrechung
  • Abwicklung von Verkauf und Versand
  • Rechnungswesen
  • Zahlungsverkehr

Dauer
3 Jahre

Beginn
1. September

Bewerbung:
Bitte bewerben Sie sich hier online über unser Bewerbungsportal.

.x

Praktikum
Ein Praktikum bei der Grillo-Werke AG ist der ideale Einstieg in die Arbeitswelt. Von Anfang an sind Sie in das Tagesgeschäft eingebunden und gewinnen Einblicke in die Unternehmensstrukturen und -prozesse, um so wertvolle Erfahrungen für Ihr weiteres Berufsleben zu sammeln.

Weiterbildung
Die Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung im Sinne der Personalentwicklung und -qualifizierung dienen vorrangig der Vertiefung der fachspezifischen Kenntnisse in den einzelnen Funktionsbereichen. Bei der Grillo-Werke AG liegt ein Schwerpunkt auf der Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse sowie der permanenten Wissensvertiefung und -erweiterung auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Industriemechaniker/in

Industriekauffrau/mann