MITARBEITER/INNEN

Betriebssportgemeinschaft
Die Betriebssportgemeinschaft (BSG) bietet den Mitarbeitern mit Fußball, Tischtennis, Nordic Walking, Kegeln, Angeln, Bodybuilding, Motorrad, Fotografie und Videoclub die verschiedensten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Zum Teil sind die Mitarbeiter seit Jahrzehnten Mitglied in den einzelnen Gruppen.

Kinderweihnachtsfeier
Die für unsere Mitarbeiterkinder stattfindende Kinderweihnachtsfeier läutet mit einem bunten Programm die Adventszeit ein. Der vorweihnachtliche Nachmittag versetzt die kleinen und großen Gäste in Weihnachtsstimmung.

Traditionell findet die Kinderweihnachtsfeier in der Luise-Albertz-Halle in Oberhausen statt.

Pensionärsausflug
Der jährlich stattfindende Pensionärsausflug bietet ein attraktives, wechselndes Programm in schöner Umgebung. Unsere langjährigen Mitarbeiter, die sich im verdienten Ruhestand befinden, freuen sich darauf, Neuigkeiten auszutauschen und Erinnerungen aufzufrischen.

Jubilarfeier
Im stilvollen Rahmen werden unsere Jubilare gewürdigt. Hierzu werden alle Mitarbeiter, die jeweils in den letzten beiden Jahren ihr 25-, 35- bzw. 45-jähriges Jubiläum feierten, eingeladen.

Sanitätsstelle
Bei der Grillo-Werke AG unterhalten wir eine Sanitätsstelle, die werktags von einer arbeits­me­dizinisch-technischen Assistentin geleitet wird. Ferner werden wir durch eine externe Werks­ärztin betreut. Sozial-medizinische Beratung und betriebliche Suchtkrankenhilfe sowie physi­kalische Therapien können jederzeit in Anspruch genommen werden. Vor­sor­ge­un­ter­suchungen nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen, Einstellungs­unter­su­chun­gen, chirurgisch-ambulante Behandlungen, Erstversorgung von Unfällen bis hin zur Reanima­tion können vom Team der Sanitätsstelle durchgeführt werden. Drei ausgebildete Betriebs­sanitäter und diverse Ersthelfer mit der Zusatzausbildung zum Bedienen des AED (Auto­matischer Externer Defibrillator) sind darüber hinaus bei uns im Einsatz.

Arbeitsschutz
Arbeitsschutz bei der Grillo-Werke AG beinhaltet Maßnahmen zur Verhütung von Unfällen bei der Arbeit, zur Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und zur menschengerechten Gestaltung der Arbeit.

Die Arbeitsprozesse sind so zu gestalten, dass eine Gefährdung für Leben und Gesundheit möglichst vermieden und die verbleibende Gefährdung möglichst gering gehalten wird. Die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz werden bei der Grillo-Werke AG ganzheitlich unter Einbeziehung der psychischen und physischen Arbeitsanforderungen aufgefasst.

Dabei sind der neueste Stand der Technik, der Arbeitsmedizin und Hygiene sowie sonstige arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse einzubeziehen. Technik, Arbeitsorganisation, sonstige Arbeitsbedingungen, soziale Beziehungen sowie Einfluss der Umwelt auf den Arbeitsplatz sind sachgerecht zu verknüpfen.

Die Herausforderung besteht darin, die Botschaft des Arbeitsschutzes ständig im gesamten Unternehmen aufrecht zu erhalten. Jeder Mitarbeiter muss erkennen, dass mangelndes Arbeitsschutzbewusstsein eine Gefahr für ihn selbst, seine Kollegen und das gesamte Unternehmen darstellt.

Gesundheitstag
Der jährlich stattfindende Gesundheitstag soll Mitarbeitern Anregungen geben, sich mit relativ einfachen Mitteln gesund und fit zu halten.

Betriebskrankenkasse
Die BKK Grillo-Werke AG wurde bereits als Fabrikkasse am 01.05.1870 gegründet und zählt damit zu den ältesten Betriebskrankenkassen Deutschlands. Sie ist nur für die Mitarbeiter und deren Familienangehörige der Grillo-Werke AG zugängig. Bei vielen Mehrleistungen und gutem schnellen Service beträgt seit 01.01.2015 der Beitragsatz 15,3 %.