COMPLIANCE

Der Grillo-Konzern (d. h. die Grillo-Werke AG und all ihre Tochtergesellschaften) bekennt sich zu rechtmäßigem Verhalten, zu fairem Wettbewerb und zur Einhaltung hoher ethischer Standards. Als Traditionsunternehmen setzen wir auf unseren guten Ruf am Markt, das Engagement unserer Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte, nicht auf unlautere oder rechtswidrige Praktiken. Rechtswidriges Verhalten wie z. B. Kartellabsprachen oder Korruption kann für das Unternehmen und die beteiligten Mitarbeiter schwerwiegende Folgen haben. Wir erwarten daher von allen Mitarbeitern, dass sie sich bei ihrer Tätigkeit rechtmäßig verhalten. Da bereits die Einleitung behördlicher Ermittlungen den Ruf eines Unternehmens schädigen kann, ist auch der Schein rechtswidrigen Verhaltens nicht tragbar.

Die Grillo-Werke AG hat die „RICHTLINIE DES GRILLO-KONZERNS ZU RECHTMÄSSIGEM VERHALTEN“ für alle Organmitglieder und Mitarbeiter weltweit erstellt. Schwerpunkte dieser Richtlinie sind: Vermeidung von Verstößen gegen das Kartellrecht; Vermeidung von Korruption; Wahrung der Vertraulichkeit und Vermeidung von Interessenkonflikten und Grundregeln bei Vor-Ort-Ermittlungen von Behörden.

Alle Führungskräfte und benannte Personen im operativen Bereich werden regelmäßig geschult.

Compliance (deutsch)

Compliance (englisch)